Franz von Assisi

                                                                                  Holzschnitzer Peter Staffler - Holzschnitzerei - Krippen - Krippenfiguren

Hl. Antonius





Hl. Antonius

von Padua, Mönch, Kirchenlehrer, OFM,
geb. 1195 in Lissabon, Portugal,
gest. 13. Juni 1231 in Arcella bei Padua

Antonius gehört zu den herausragenden
Persönlichkeiten der katholischen Kirche.
Er stammt aus einer reichen Adelsfamilie,
empfing die Priesterweihe, trat dem
Franziskanerorden bei und missionierte
als Glaubensbote in Afrika. 1220 wech-
selte er zu den Minderbrüdern des Sankt
Antonius Klosters. Auf einer Seereise
verschlug ein schwerer Sturm das Schiff
an die Küste von Sizilien. Antonius begab
sich von dort nach Assisi wo er auf den
Ordensgründer Franz traf. Nach und nach
offenbarte sich seine außergewöhnliche
Rednerbegabung und er ließ sich zuletzt
in Padua nieder.
Nur 11 Monate nach seinem Tod –es war
der kürzeste Heiligsprechungsprozeß in
der Geschichte – wurde er in den Kreis
der Heiligen aufgenommen.

Patron der Liebenden, der Eheleute, der
Bäcker, Patron für das Wiederauffinden
verlorener Sachen.
 

Heiliger Atonius  


 


Franz von Assisi     Hl. Antonius
 
Holzschnitzer Katalog  Seite 78   Selige und Heilige - Heiliger Atonius
 
Diese Seite als PDF-Dokument speichern oder ausdrucken